Harald Sowa wurde in Niederösterreich geboren. Seine Schulausbildung beendete er mit der Matura an der Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) in Wiener Neustadt. 

Nach ersten musikalischen Aktivitäten an der örtlichen Musikschule erhielt er von 1976 bis 1982 pädagogisch und fachdidaktisch erstklassigen Trompetenunterricht bei Prof. Hans Pöttler an der „Josef Matthias Hauer - Musikschule“ in Wiener Neustadt. 

1982, gleichzeitig mit dem Beginn des Studiums an der Hochschule bei Prof. Adolf Holler und am Jazz-Konservatorium bei Prof. Robert Politzer in Wien, gewann er das Probespiel für die Trompetenstelle im „Theater an der Wien“, wo er für ein Jahr spielte. Von 1983 bis 2007 wirkte er im „Mozarteum Orchester Salzburg“. 1985 verlegte er sein Studium ans Mozarteum und ergänzte dieses später an der Kunstuniversität in Graz (Pädagogik).  

Parallel zu seiner Orchestertätigkeit unterrichtete Sowa von 1985 bis 2010 am „Musikum Salzburg“ Trompete und war von 1998 - 2010 Fachgruppenleiter für Blechblasinstrumente. Er ist regelmäßig Juror bei verschiedenen Wettbewerben (Prima la Musica, Gradus ad Parnassum etc.), Referent für Lehrerweiterbildung bezüglich Didaktik, Pädagogik, Neue Medien (zB. Schloss Weinberg, OÖ, NÖ, Bgld., Südtirol, Tirol etc.), Dozent bei verschiedenen Bläserkursen (zB. „Bläserurlaub Bad Goisern“ etc.) und Fachbeirat für „Prima la Musica Salzburg“ und den „Salzburger Blasmusikverband“. 

Gemeinsam mit Mag. PD Prof. Gerhard Freiinger und Mag. Franz Wagnermeyer entwickelte Sowa die ganzheitliche Anfängerschule „Der Trompetentrainer“ und das Lehrwerk für Fortgeschrittene „Trumpet Pro: Mit Technik zur Musik“. Kompositionen speziell für den Unterricht (Around the World, Feng Shui Suite etc.) verfasst er in regelmäßigen Abständen mit seiner Frau Liming Zhang-Sowa (Pianistin, Pädagogin, Komponistin). Mit der Programmierung von APPs für den musikalischen Bereich des e-Learnings (als Hobbyist), versucht er Hilfestellungen für Lernende jeden Alters zu schaffen. 

An der Universität Mozarteum Salzburg ist Sowa seit 2010 als Lektor in der Abteilung Musikpädagogik tätig. Seit 2010 leitet er das Musikum Seekirchen und ist intensiv in die Organisationsentwicklung des Musikum im Bundesland Salzburg involviert.

Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa
Harald Sowa

Der Inhalt dieser Webseite wird mit größtmöglicher Sorgfalt gepflegt. Trotzdem wird für den Inhalt keine Haftung übernommen. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung der Webseite übernehmen wir Ihre Erlaubnis, Cookies einzusetzen, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Mit der Nutzung bestätige ich die Altersgrenze von 16 Jahren zu erfüllen.